Holzpellets

 

„Gepresste Sonnenenergie“, ein nachwachsender Rohstoff mit Zukunft!


Was sind Raiffeisen-Holzpellets?

Raiffeisen Holzpellets sind zylindrische Presslinge aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz heimischer Hölzer, ohne Zugabe von chemischen synthetischen Bindemitteln.Heizen mit Holzpellets ist Co2-neutral (die bei der Verbrennung freiwerdende Menge an Kohlendioxid entspricht der, die der Baum während seines Wachstum gespeichert hat).
Unsere Pellets sind qualitätsgeprüft nach DINplus und ÖNORM M7135
Der Heizwert von Raiffeisen-Holzpellets beträgt ca.5 kWh/kg
2 kg Holzpellets entsprechen ca. 1 Liter Heizöl oder ca. 1 m³ Gas
Das Schüttgewicht liegt bei ca. 650 kg/m³


Raiffeisen-Holzpellets sind komfortabel!

Raiffeisen-Holzpellets entsprechen den höchsten Qualitätsanforderungen
Sie sind als Regelbrennstoff zum begrenzten Einsatz im privaten und gewerblichen Bereich zugelassen.
Informationen über staatliche Förderprogramme erhalten Sie unter www.bafa.de und www.kfw.de


Wie werden Raiffeisen-Holzpellets geliefert?

Gesackte Ware (15kg-Säcke) oder Big Bag‘s erhalten Sie in unseren Raiffeisen-Märkten. Gegen Aufpreis werden Ihnen die Pellets auf Palette frei Haus geliefert
Lose Ware wird Ihnen durch einen DIN-geprüften Fachbetrieb für Logistik in modernsten Niederdruckfahrzeugen mit Staubabsaugung und On-Board-Verwiegung angeliefert.
Empfehlungen zur Lagerung von Holzpellets stehen Ihnen hier als PDF-Datei zur Verfügung.

Energiepreisentwicklung in Deutschland

Der Preis von Holzpellets entwickelt sich weitgehend unabhängig von Gas- und Ölpreisen, die sich im Zuge knapper Ressourcen und steigender Öko-Steuer mittelfristig erhöhen werden.
Heute stellen Holzpellets hinsichtlich des Brennstoffpreises eine kostengünstige Alternative zu fossilen Brennstoffen dar.


energiepreisentwicklung.jpg

 

Raiffeisen-Holzpellets sind komfortabel, effizient und zukunftssicher!

 

Ansprechpartner:
Herr Großklaus
Frau Krapholz

 

Tel.: 02154 – 490614

 

energie.jpg